info@aiedbz.it, curriculum@aiedbz.it
consultorioaiedbz@pec.it
  0471 979399

Was macht eine Beratungsstelle?

logo e frase dei 40 anni-2

Unser Leitbild:

Gleichberechtigung

Die Italienische Vereinigung für demographische Erziehung (AIED) verfolgt keine kommerziellen Zwecke und hat keine Gewinnabsichten. Wir diskriminieren niemanden aufgrund seiner Herkunft, Religion, politischen Einstellungen oder wegen seines Geschlechts.

Unvoreingenommenheit und Kontinuität
Als professionelle Beratungsstelle richten wir uns nach den Prinzipien der Objektivität und Unparteilichkeit und bieten unsere Dienstleistungen ohne längere, zeitliche Unterbrechungen an.

Zugänglichkeit
Die Öffnungszeiten, der Zugang zur Einrichtung und die Nutzung der Dienstleistungen orientieren sich an den Bedürfnissen der Nutzer.

Das Recht auf eine maßgeschneiderte Betreuung
Wir bieten unseren Kunden an, wenn dies möglich ist, die Mitarbeiterin auszuwählen, die sich um sie kümmert.

Mitbestimmung, Klarheit und Transparenz
Jede Person hat das Recht, über die Vorgehensweise informiert zu werden und ist mitverantwortlich für die eigene Genesung.

Unsere Beratungsstelle will ...

  • informieren und sensibilisieren
  • in schwierigen Situationen helfen und vorbeugen, dass der Kunde nicht in eine schwierige Lage kommt
  • die Selbstbestimmung fördern
  • die gesundheitliche und soziale Dimension miteinander in Einklang bringen

Es ist ein Ort ...

in dem unsere Mitarbeiter zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen und wo der Mensch als Ganzes betrachtet wird.

Unsere Dienstleistungen richten sich ...

an Einzelpersonen, Paare und Familien.

Unsere Serviceleistungen werden regelmäßig angeboten und im Falle einer Unterbrechung sind wir darum bemüht, die Unannehmlichkeiten für unsere Kunden auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Familienberatungsstelle AIED in Bozen ...

wird seit dem Jahr 1979 von der Autonomen Provinz Bozen anerkannt und wird derzeit durch ein Abkommen mit dem Sanitätsbetrieb Bozen und dem Betrieb für Sozialdienste Bozen finanziert.
Sie arbeitet sowohl mit privaten Einrichtungen als auch mit dem öffentlichen Dienst zusammen.

Qualitätsindikatoren:

  • Nutzung von standardisierten Protokollen für Gesundheitsleistungen
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit zwischen dem Sozial- und Gesundheitssektor
  • Kontinuität in der persönlichen Betreuung
  • Wir widmen uns der interkulturellen Mediation
  • Die Wartezeit bis zum ersten Beratungsgespräch beträgt nur einen Tag

Privacy

Unsere Mitarbeiter sind dazu verpflichtet, ihre ihnen anvertrauten Kenntnisse nicht an Dritte weiterzugeben.
Außer die betroffene Person gibt dazu das Einverständnis oder in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen.

Die Beratungsstelle ist mit einem Informationssystem ausgestattet, das alle Aktivitäten verarbeitet und archiviert. Dabei hält sie sich in der Verarbeitung der persönlichen Daten an das gesetzesvertretende Dekret Nr. 196/2003. In diesem Bereich ist die informierte Einwilligung vorgesehen.

Der Träger der Datenverarbeitung ist: Familienberatungsstelle AIED

Die Verantwortliche der Datenverarbeitung: Silvia Camin

Aied attività28-II -GIALLA
Percorso di accompagnamento alla nascita
Aied attività  2 serv_psicologico
Accoglienza 8_BLU
ambulatorio isterico ginecologico
Aied GRUPPI

Comments are closed.